Datenschutzerklärung

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

Mit dieser Datenschutzerklärung klären wir Sie als für die Datenverarbeitung Verantwortliche gemäß den Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) über Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit unserem Internetangebot auf. Die Nutzung unserer Internetangebote ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten eingegeben und an uns übermittelt werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis.

Allgemeine Informationen

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

sagena Innovationsgesellschaft mbH
Limburger Str. 67d
61479 Glashütten
Telefon +49 6174 968255

Ansprechpartner zum Datenschutz

Stefan Kunkel, Geschäftsführer
sagena Innovationsgesellschaft mbH
Limburger Str. 67d
61479 Glashütten

E-Mail: stefan.kunkel(at)sagena.de

Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt regelmäßig nur nach Ihrer Einwilligung. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten Ihre Einwilligung  einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage.

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei Sie sind, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.

Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen Ihrer Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Datenlöschung und Speicherung

Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

Erhebung und Speicherung von personenbezogenen Daten

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners.

Folgende Daten werden hierbei erhoben:

  • Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
  • Das Betriebssystem des Nutzers
  • Den Internet-Service-Provider des Nutzers
  • Die IP-Adresse des Nutzers
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt
  • Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

Beim Besuch unserer Internetangebote werden diese Daten aus technischen Gründen   erhoben, verarbeitet und genutzt, damit die einzelnen Seiten in Ihrem Browser dargestellt werden können. In der Regel wird eine IP-Adresse derzeit durch Ihren Provider dynamisch vergeben. Diese Adresse wechselt meist regelmäßig, so dass wir aus der IP-Adresse keinen Personenbezug herstellen können. In Einzelfällen, zum Beispiel bei statischen IP-Adressen, wäre die Herstellung eines Personenbezuges theoretisch möglich. Als Anbieter haben wir jedoch kein Interesse an der Herstellung eines Personenbezuges und werden diesen auch grundsätzlich nicht vornehmen.

Wir nutzen keine Analyse- oder Trackingtools.

Verwendung von Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf Ihrem Endgerät (z.B. Smartphone oder Computer) gespeichert werden. Wenn Sie unser Internetangebot aufrufen, so kann ein Cookie auf Ihrem Betriebssystem gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen des Internetangebots ermöglicht.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unseres Internetangebots erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Personenbezogene Daten sind in den Cookies nicht enthalten und die Cookies werden auch nicht mit anderen bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verknüpft. Sollten Sie dennoch keine Cookies annehmen wollen, erfahren Sie in der Hilfe Ihres Browsers, wie Sie die Cookie-Funktion deaktivieren können. Unter Umständen ist damit aber eine  Einschränkung der Nutzbarkeit unseres Internetangebots verbunden.

Registrierung

Auf unserer Internetseite bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich unter Angabe personenbezogener Daten zu registrieren. Die Daten werden dabei in eine Eingabemaske eingegeben und an uns übermittelt und gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Eine Registrierung ist für das Bereithalten bestimmter Inhalte und Leistungen auf unserer Website erforderlich. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, die Registrierung aufzulösen. Die über Sie gespeicherten Daten können Sie jederzeit abändern lassen.

Bestellungen und Kontaktformular

Mit der Übersendung des Bestell- oder Kontaktformulars werden Ihre Angaben, inklusive der von Ihnen dort angegebenen personenbezogenen Daten, zum Zwecke der Weiterverarbeitung an uns übermittelt und im Anschluss durch uns gespeichert, verarbeitet und genutzt. Bitte beachten Sie, dass es sich bei den die mit einem (*) markierten Felder um Pflichtfelder handelt. Bei den ohne (*) gekennzeichneten Feldern, erfolgt die Angabe Ihrer Daten freiwillig.

Datenverarbeitung und Datensicherheit

Alle Daten, die uns dadurch übermittelt werden, dass Sie unserer Internetangebote  nutzen und/oder die Sie uns über Bestell-, Anmelde- oder Kontaktformulare übersenden, werden auf unseren eigenen Servern innerhalb Deutschlands gespeichert und verarbeitet. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Um Ihre Daten vor Verlust oder Beschädigung zu schützen, um die Exaktheit und Sicherheit Ihrer persönlichen Daten sicherzustellen und um unerlaubten Zugriff oder unsachgemäße Benutzung zu verhindern, setzen wir eine Reihe von Sicherheitsmaßnahmen und eine umfassende Datensicherung ein.

Ihre Rechte

Sie können eine uns erteilte Einwilligung zu dieser Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Zudem haben Sie das Recht, unter den gesetzlichen Bedingungen jederzeit unentgeltlich Auskunft über die Sie betreffenden gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Sie haben unter den gesetzlichen Bedingungen ferner des Recht, Löschung, Sperrung oder Korrektur dieser Daten zu verlangen.

Eine ausführliche Erläuterung Ihrer Rechte finden Sie hier.

Änderungen

Wir behalten und das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Eine jeweils aktuelle Version ist auf unseren Internetangeboten verfügbar. Bitte suchen Sie die Internetangebote regelmäßig auf und informieren Sie sich über die geltende Datenschutzerklärung.

Stand: 24. November 2018